Analog Prints

.

Handabzüge auf Barytpapier von analogen und digitalen Bildern.

Die Abzüge der Digitabilder werden mittels digitaler Negative belichtet. Dieser Prozess vereint Digitalfotografie mit der Spitzenqualität traditionell verarbeiteter Handabzüge auf Barytpapier.

Jeder Abzug wird durch ein Digitalnegativ per Kontaktkopie belichtet. Im Anschluss wird das Papier dann mit traditioneller Chemie entwickelt.

Die Herstellung des Negativs wird mit dem Fotografen besprochen, um seine Struktur und seinen Kontrast zu bestimmen.

 

.
Technische Voraussetzungen:
-16 Bit Tiefe (Tiff oder Raw)
-Bildauflösung : 300/360 Dpi
-Für die Analogen Bilder :
Scan vom Profiscanner (Imacon, Coolscan…).
Wir bieten auch High-End Scan.

 

Verwendete Papiere: Adox MC 110, Adox Variotone, Ilford IV FB, Ilford Warmtone. Andere Papiere auf Wunsch.

Die Abzüge sind von 18x24cm bis 50x60cm verfügbar.

Analog prints